Planung: Chaos vor-programmiert? – Cariad

Planung: Chaos vor-programmiert? – Cariad

7. Juni 2022 Allgemein 0
KI Künstliche Intelligenz
67 / 100

Cariad ist, siehe Link zum Handelblatt, derzeit im Chaos.

Ein Beispiel life aus dem Leben, für alle die denken: „Die Automobilindustrie ist in der Vorreiter Rolle“.
Es zeigt sehr schön, was man alles falsch machen kann.
In anderen Industrien ist es aus meiner Beobachtung heraus nicht besser.
Allerdings muss man sich die Frage stellen muss.

Wie kann jemand, der weiß wovon er spricht, soetwas machen?

Ohne in die Details zu gehen. Das ist IMHO Managementversagen.

Meine Insights

Warum denken Sie, dass es die Manager sind?
Na ich habe ein paar insights.

Ganz abgesehen von einer völlig inkonsistenten Toolkette mit mehreren untereinander nicht synchronisierten Tools (manueller Abgleich), welche zu bis zu 80% administrativer Arbeit für operatives Personal führt.

Fachkräftemangel

Es scheint da durchaus einen Fachkräftemangel zu geben.
Allerdings sehe ich den Fachkräftemangel beim Management. Dazu gibt es auch schöne Querverweise

Das in den beiden Artikeln beschriebene, was da so allmählich in die Presse sickert, ist schon länger zu beobachten.
Und es ist nicht nur Cariad – es scheint ein systemischer Fehler zu sein.
Das Problem wird ja auch in dem Artikel der Welt dargestellt.

Planung und Projektmanagement

Die korrekte Reihenfolge einer Entwicklung, die einen in die Lage versetzt zu Planen und zu Steuern

  1. Beobachten (Lesen von Anforderungen)
  2. Verstehen (des gesamten Systems und deren Abhängigkeiten)
  3. Messen*
  4. Planen
  5. Steuern

Wenn Sie meinen, da einen Punkt auslassen zu können, führt das unweigerlich zu Chaos.

Und die Beschreibung des Handelsblatts reicht aus um Ihnen zu zeigen:
Da hat jemand am Punkt 2 aufgehört zu arbeiten und ist dann zu Punkt 4 und 5 gegangen.
Und das Management wird typischerweise nicht vom „gemeinen Fußvolk“ getätigt.

Kein Pilot ohne Ausbildung, aber bei Managern ?

Wenn Sie Pilot sind müssen Sie die Technik verstehen und Sie haben (hoffentlich) geeignete Instrumente, welche Ihnen den Status anzeigen. Dann müssen Sie auch noch „Richtig“ agieren.

Der Pilot entscheidet, egal was der Controller sagt

Der Controller sitzt ja nicht an den Panels, er weiß ja nicht was gerade alles los ist.
Der Pilot ist verantwortlich und er startet nicht, wenn der Flieger NIO ist, egal ob es sich um die Flugroute, den Zustand des Flugzeiges handelt und es z.B.: Überladen ist.

Er ist der PIC – Pilot IN COMMAND

Er trägt die Verantwortung

Messinstrumente – Projektstatus

Fast überall erlebe ich, dass Projektstatusdaten händisch zusammengetragen werden und dann in Koordinationsmeetings abgeglichen werden um – meist in Form fon Excel / Grafiken oder Powerpoint dem Management „managementgerecht“ aufbereitet werden.

Stellen Sie sich vor die Tachoanzeige im Auto oder die Höhe im Flugzeug wird dahingehend „aufgehübscht“, dass Sie ihrem Wunsch entspricht.
Da muss man sich nicht wundern, nur über den Piloten, der entweder keine Ausbildung hat oder keine Verantwortung übernimmt.

Verantwortung des Piloten

So wie es das Handelsblatt beschreibt haben die Controller gesagt was zu tun ist und die Piloten haben (egal aus welchem Grund heraus) ja gesagt. Die Managementebene hat also – entgegen den Verantwortlichkeiten entschieden den Anweisungen des Controllers zu folgen.
Sie (die Managementebene) ist also entweder kein Pilot oder Sie nimmt Ihre Verantwortung nicht war.

Das Neueste Flugzeug

wird nicht vernünftig fliegen, wenn der Pilot schwachsinnige Befehle gibt und selbst das „älteste“ Flugzeug wird am Ziel ankommen, wenn Sie einen Piloten haben, der weiß was er tut.

Cariad Kollegen

Ich habe einige Kollegen von Cariad kennegelernt, und diejenigen, welche ich kennengelernt habe waren durchweg gut. Die Rückmeldung eines der höhergestellten Mitarbeiter zu meiner sehr harschen Kritik am Management, den Prozessen, Methoden und Tools war.

Für mich eine sehr interessante Studie von Management und Fehlern.
Mit war noch nie so klar, wie wichtig ein eingespieltes Kernteam ist.

Den Kollegen wünsche ich allen Erfolg der Welt

 

Schreibe einen Kommentar